Ihr Bitcoin-Briefgeschenk

sorgt für große Augen

Anstatt Bargeld


Überraschen Sie doch mal zu besonderen Anlässen mit Bitcoin auf Papier.


Anstatt Bargeld oder eines in die Tage gekommenen Geschenkgutscheines sorgt Ihr Bitcoin-Briefgeschenk garantiert für große Augen und spannende Momente.


Im Gegensatz zu Bargeld kann Ihr Bitcoin-Briefgeschenk längerfristig noch enorm an Wert zulegen.

Ihnen gelingt mit der eigens erstellten Vorlage ein hochgradig personalisiertes Geschenk, das schon mit 10 Euro funktioniert. Ob Sie nun Bitcoin im Wert von 30, 50, 100 oder mehr Euro in Ihr Bitcoin-Briefgeschenk einfügen, legen Sie fest.

Voraussetzung für Ihr Bitcoin-Briefgeschenk ist, dass Sie selbst Bitcoins besitzen. Falls nein, nehme ich Sie mit der Anleitung in Teil 1 so an die Hand, dass Ihr erster Bitcoin-Kauf im Wert von 10 Euro oder mehr klappen wird:


Nun gehört Ihnen ein kleiner Anteil von echten Bitcoins.

Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse, um Ihr Bitcoin-Briefgeschenk zu realisieren.

Brutal volatiler Bitcoin

Bevor Sie sich vielleicht für Ihr Bitcoin-Briefgeschenk entscheiden, möchte ich Ihnen die Gefahren mit Bitcoin nicht vorenthalten. Wie sich der Bitcoin nach dem September 2021 entwickelt, kann niemand voraussagen; es ist aber keine Utopie, wenn Bitcoin in einem Jahr einen sechsstelligen Wert erreicht haben sollte.

Der Bitcoin-Wert schwankt enorm, die erst zwölf Jahre alte Krypto-Währung ist hoch volatil. Das bedeutet, dass ein eben getätigter Kauf von vielleicht 10 EUR zwei Minuten später nur noch 8 EUR wert sein kann. Geschädigte Verlierer ändern das Adjektiv hoch volatil wohl besser in brutal volatil.

Die permanenten Aufs und Abs gefährden Investitionen, bieten aber auch heute noch gute bis schier unglaubliche Chancen, das eingesetzte Kapital auf längere Sicht zu vervielfachen. 

1 BTC = 100.000 EUR?
Sollten Prognosen von Bitcoin-Befürwortern aufgehen, könnte der Wert bis im Frühjahr 2022 schon bei 100.000 EUR liegen. Und dann ist es nicht mehr auszuschließen, dass die ganze Welt beim neuen Hype dabeisein möchte und Bitcoin von einem Rekord in den anderen treibt.

Wie in der freien Marktwirtschaft unterliegt auch Bitcoin dem Gesetz Angebot und Nachfrage, was dann den Preis bestimmt. Das Angebot wird immer knapper, die Nachfrage dürfte immer lauter werden.

Was sind die Gründe?

  1. Bitcoin ist auf 21 Millionen Stück limitiert
    Die genialen mathematischen Verknüpfungen sind so konzipiert, dass es nicht 21 Millionen + 1 Stück geben kann. Das macht Bitcoin resistent gegen Inflation; und desto weniger Bitcoin sich nach und nach im frei zirkulierbaren Umlauf befinden, desto werthaltiger wird der Bitcoin wohl werden.

  2. Bitcoin ist unabhängig von Finanzmarktkrisen
    Unsere Papierwährungen sind schon lange nicht mehr durch Gold abgedeckt. Die USA hob die Goldabdeckung bereits 1971 für den USD auf, alle anderen Staaten folgten, zuletzt die Schweiz im Jahr 2000. Das führte zu utopischen Geldvermehrungen, was wiederum die Chancen auf Inflationen unterstützt. Worst case wäre ein Crash mit Hyper-Inflation. Bitcoin wäre davon nicht betroffen, er ist unabhängig von Finanzmarktkrisen.

  3. Bitcoin ist fälschungssicher
    Theoretisch hätten Hacker zum Bitcoin-Start in 2009 die Kryptowährung noch manipulieren können. Das kann aber schon lange nicht mehr gelingen: Cyber-Kriminelle müssten alle Computer von Bitcoin-Besitzern gleichzeitig hacken und in den Besitz aller Zugangsdaten kommen, um Bitcoins zu fälschen. Bei zig Millionen Besitzern weltweit ist das ausgeschlossen. Bitcoin ist im Gegensatz zu Euro & Co. fälschungssicher.

  4. Bitcoin Ankauf und Verkauf ist jederzeit mit Euro möglich
    Für Anfänger ist es allerdings nicht ganz einfach, Bitcoin per Online-Überweisung zu kaufen. Man muss sich einmalig verifizieren und scheitert manchmal an dieser Hürde.

    Ich nehme Sie aber im Bitcoin-Briefgeschenk an die Hand, so dass es Ihnen gelingen wird, heute noch ab 10 Euro Ihren ersten echten Bitcoin-Anteil zu besitzen.

     

aktueller Wert Bitcoin

Ihr Bitcoin-Briefgeschenk

ist ideal, um Ihre Bitcoins längerfristig offline auf Papier zu sichern.


Es gelingen Ihnen personalisierte Überraschungsgeschenke zu jedem Anlass.


Mit Teil 2 gelingen Ihnen personalisierte Geschenkideen zu jedem Anlass

Ihr Bitcoin-Briefgeschenk
Teil 1 + Teil 2 komplett

Hier können Sie checken, ob Excel oder eine Alternative auf Ihrem Computer installiert ist.

Wenn Sie im Gratis-Lotto-Tool Ihre fiktiven Zahlen eingeben können, ist alles klar.

Ihr Bitcoin-Briefgeschenk Teil 2 ist in Excel erstellt


Sie selbst benötigen keinerlei Excel-Kenntnisse, um Ihr Bitcoin-Briefgeschenk personalisiert zu erstellen. Es sollte lediglich das Programm Excel oder eine kostenlose Excel-Alternative auf Ihrem Computer installiert sein, damit Sie das Bitcoin-Briefgeschenk öffnen und bearbeiten können. Machen Sie den Excel-Check, wenn Sie nicht wissen, ob das Programm auf Ihrem Computer installiert ist.

Das Gratis-Lotto-Tool lässt sich öffnen,
aber Sie können keine Zahlen eingeben?

Dann klicken Sie bitte einfach oben im Lotto-Tool im gelben Balken auf den Button "Bearbeitung aktivieren"

Können Sie das Gratis-Lotto-Tool öffnen
und Ihre fiktiven Zahlen eingeben?

Dann ist Excel oder ein Alternativ-Programm auf Ihrem Computer installiert; somit können Sie auch Ihr Bitcoin-Briefgeschenk problemlos bearbeiten.

Sie benötigen für Ihr Bitcoin-Briefgeschenk genausowenig wie beim Lotto-Tool Excel-Kenntnisse. Sehen Sie sich bitte das Lotto-Tool an und lassen 12 Ihrer Zahlen prüfen, ob Sie mit einem Lotto-Teilsystem gewonnen hätten.

Das Gratis-Lotto-Tool lässt sich nicht öffnen?

Dann ist weder Excel noch ein Excel-Alternativ-Programm auf Ihrem Computer installiert. Holen Sie das doch einfach nach und verwenden eine der beiden Free-Programme, die saubere Alternativen zu Excel beinhalten. Völlig kostenlos!

1. LibreOffice      oder     


2. Apache OpenOffice


  • sichern Sie einen Teil Ihrer Bitcoins auf Papier und verwenden dazu die eigens erstellte Vorlage
  • Sie benötigen keinerlei Excel-Kenntnisse, um Ihr Bitcoin-Briefgeschenk zu erstellen. Geben Sie lediglich in der übersichtlichen Eingabenmaske individuelle Daten ein; Excel erstellt daraus automatisch Ihr Bitcoin-Briefgeschenk
  • drucken Sie dann das Anschreiben und die fünf Anleitungsseiten auf schönem Papier aus (oder versenden es per PDF)
  • mit Ihrem Bitcoin-Briefgeschenk wird Ihnen zu jdem Anlass eine verblüffende Überraschung gelingen
  • selbstverständlich können Sie sich selbst beschenken und damit Ihre Bitcoins langfristig auf Papier speichern. Verwahren Sie die Papiere sicher wie Bargeld auf - unbefugte Personen können mit den Papieren Ihre Bitcoins jederzeit abräumen
  • Sie können Ihr Bitcoin-Briefgeschenk so oft Sie möchten neu erstellen: Zum Beispiel zu Geburtstagen. Das Geschenk ist durch und durch personalisiert und kann in Du- oder Sie-Form ausgegeben werden
  • Sie bestimmen den Wert Ihres Bitcoin-Briefgeschenkes - es funktioniert schon ab 10 Euro

Kreieren Sie in wenigen Augenblicken Ihr Bitcoin-Briefgeschenk. Pure Überraschung - große Augen sind vorprogrammiert

JA, das möchte ich haben

Senden Sie mir Ihr Bitcoin-Briefgeschenk in mein E-Mail-Postfach, bestehend aus 

1. Ihr Bitcoin-Briefgeschenk Teil 1 (PDF)

2. Ihr Bitcoin-Briefgeschenk Teil 2 (Excel) 
Sie benötigen keinerlei Excel-Kenntnisse, nur das Programm Excel selbst oder eine Alternative -> sehen Sie bitte hier

Ihr Bitcoin-Briefgeschenk
komplett mit Teil 1 + Teil 2 für nur

Autor: Wolfgang Huber 

17,- EUR

Kein Abo / Einmalpreis inkl. 19% USt. 

Warnhinweis: Jeder Handel ist riskant und kann zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Muster-Anschreiben Ihr Bitcoin-Briefgeschenk


Beispiel Absender: Hans Musterhans (Sie)
Beispiel Empfänger: Max Maximal (die von Ihnen zu beschenkende Person)
Beispiel Ausdruck hier: auf gelbem Briefpapier

Die Angaben aus der übersichtlichen Eingabemaske fließen automatisch in das Anschreiben und die fünf Anleitungsseiten für Max Maximal (Empfänger) ein. Damit bekommt Max Maximal vollen Zugriff auf die Bitcoin-Geldbörse.


Die Zugangsdaten zur kostenlosen Bitcoin-Geldbörse sind der Schlüssel zum Papierausdruck. Diese werden von Hans Musterhans (von Ihnen) in der Eingabenmaske erfasst. Max Maximal (Empfänger) erfährt in der Anleitung, wie er die Zugangsdaten abändert, so dass nur noch er Zugang auf sein Bitcoin-Guthaben hat. Das ist vom Absender (Hans Musterhans) so gewollt. Die Du-Form kann in der Eingabenmaske mittels Änderung von 1 in 2 in Sie-Form automatisch angepasst werden.

In der eigenen Anleitung für Hans Musterhans (Absender) steht drin, wie die kostenlose Bitcoin-Geldbörse erstellt und befüllt wird. Will Hans Mustermann mehrere Bitcoin-Briefgeschenke erstellen, legt er für jedes Geschenk eine eigene, kostenlose Bitcoin-Geldbörse an.

Selbstverständlich kann Hans Musterhans (Absender) das Bitcoin-Briefgeschenk auch für sich selbst nutzen, um seine Bitcoins sicher vor möglichen Angriffen aus dem Internet auf Papier zu speichern. Aber: Fällt das Papier in diebische Hände, kann das Guthaben ganz einfach abgeräumt werden.

Muster


Ihr Bitcoin-Briefgeschenk


  • in der Anleitung für den Absender (hier: Hans Musterhans) ist enthalten, wie das Bitcoin-Briefgeschenk erstellt wird

  • die personalisierte Anleitung für den Empfänger (hier: Max Maximal) wird automatisch erstellt und wird dem Schreiben beigelegt

  • Ihr Bitcoin-Briefgeschenk kann ausgedruckt oder per PDF versendet werden


Teil 2 ist die Excel-Vorlage:
"Ihr Bitcoin-Briefgeschenk am Computer ausfüllen"


Sie benötigen keinerlei Excel-Kenntnisse, es sollte auf Ihrem Computer lediglich Excel installiert sein. Falls nein, downloaden Sie bitte eine kostenlose Alternative, wie


  • OpenOffice   

    oder

  • LibreOffice

    Beide Excel-Alternativen können mit der Excel-Vorlage für das Bitcoin-Briefgeschenk umgehen. Sie haben somit kostenlos eines der Programme runtergeladen, das Sie dann auch anderweitig verwenden können.

  • Öffnen Sie bitte die Vorlage und klicken zunächst unten im Register auf "Eingaben"


  • Ihre Eingaben steuern Ihr Bitcoin-Briefgeschenk, das Sie im Register neben "Eingaben" später anklicken

  • Machen Sie bitte aber zuvor die Eingaben zu sich selbst und zu der zu beschenkenden Person. Die Eingaben sind selbsterklärend und können jederzeit wieder abgeändert werden. So können Sie z. B. zwischen DU- und SIE-Form wechseln

  • Die Zugangsdaten zu der Electrum-Brieftasche bitte ganz genau eintragen, sonst kann Electrum mit den darin enthaltenen Bitcoins von der zu beschenkenden Person nicht geöffnet werden (siehe Teil 1)

  • Ganz am Schluss können Sie noch Ihre eigenen Affiliate-Links eingeben, falls Sie welche haben. Erläuterungen lesen Sie bitte direkt in der Eingaben-Maske

  • Sobald Sie die notwendigen Daten gemacht haben, wechseln Sie bitte ins andere Register "Briefgeschenk drucken oder PDF"

  • Auf diesen Seiten bitte keine Änderungen vornehmen, nur drucken oder eine PDF erstellen. Falls Sie etwas ändern möchten, bitte dies bei "Eingaben" tun

  • Das Geschenk besteht aus sechs Seiten, die erste Seite ist Ihr Bitcoin-Briefgeschenk. Die weiteren fünf Seiten dienen der zu beschenkenden Person als Anleitung, wie sie auch ohne Bitcoin-Kenntnisse die von Ihnen geschenkten Bitcoins länger stehen lassen kann oder gleich in Euro auf ihr Girokonto übertragen kann

  • Das Geschenkkind wird auch auf den fünf "Schritt-für-Schritt-Seiten" immer wieder mit Namen angesprochen und wird darauf hingewiesen, die Zugangsdaten so zu ändern, dass nur noch sie darauf zugreifen kann. Das ist von Ihnen so gewollt, sonst könnten ja beide auf die Bitcoins zugreifen

  • Ich wünsche Ihnen beiden viel Freude und gute Erfolge!
    Wolfgang Huber

JA, das möchte ich haben

Senden Sie mir Ihr Bitcoin-Briefgeschenk in mein E-Mail-Postfach, bestehend aus 

1. Ihr Bitcoin-Briefgeschenk Teil 1 (PDF)

2. Ihr Bitcoin-Briefgeschenk Teil 2 (Excel) 
Sie benötigen keinerlei Excel-Kenntnisse, nur das Programm Excel selbst oder eine Alternative -> sehen Sie bitte hier

Ihr Bitcoin-Briefgeschenk
komplett mit Teil 1 + Teil 2 für nur

Autor: Wolfgang Huber 

17,- EUR

Kein Abo / Einmalpreis inkl. 19% USt. 

Warnhinweis: Jeder Handel ist riskant und kann zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.